Salted Caramel Chocolate Muffins

Hei ihr Lieben,

endlich ist es soweit und mein Blogpost zur Kooperation mit Jana und Lisa von Schwesternduett für den Monat Juni kommt online. Dieses Mal hieß die Challenge: Schoko & Knusper. Jana und Lisa haben diesbezüglich einen süß-salzigen Brownie mit Salzgebäck und Rauchmandeln gebacken, schaut unbedingt auch dort vorbei! Um ehrlich zu sein, fiel mir die Entscheidung, was ich zu diesem Thema kreieren sollte, relativ schwer. Allerdings hatte ich nach langem Überlegen die Idee ein Rezept zu Schokomuffins mit einem Salted Caramel Popcorn Topping zu machen. 

IMG_8837.JPG

Und nun kann es auch gleich losgehen mit meinem Rezept:

Für den Teig braucht ihr:

  • 200g Margarine
  • 150g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200g Mehl
  • 50g Kakao
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 3 TL Backpulver
  • 100ml Milch
  • 100g Schokotröpfchen Zartbitter

Für das Topping:

  • Popcorn 
  • 100g Zucker
  • 3EL Margarine
  • 60g Sahne
  • 1/2 TL Salz

IMG_8831

Zunächst bereiten wir die Muffins vor. Dafür werden alle alle Zutaten bis auf die Milch und die Schokotröpfchen in einer Schüssel vermengt. Sobald ein geschmeidiger Teig entstanden ist, werden unter Rühren die Milch hinzugegeben und letztlich die Schokotröpfchen untergehoben.

Der Teig sollte dann gleichmäßig in ein Muffinblech (zusätzlich nutze ich immer Papierförmchen) verteilt werden. Anschließend werden die kleinen Küchlein im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober/-Unterhitze ca. 20-25min gebacken.

Für das Topping bereiten wird dann zuerst das Popcorn vor. Ich habe dafür eine Popcornmaschine verwendet, allerdings kann das Popcorn auch ganz einfach im Topf hergestellt werden. Es sollte auf jeden Fall ungesüßtes sowie ungesalzenes Popcorn verwendet werden! Für die Zubereitung im Topf gebt ihr 2-3 EL Öl in einen Topf und gebt anschließend den Popcornmais hinzu, so dass der Boden bedeckt ist. Den Deckel auf den Topf und es kann losgehen. Zunächst muss die Herdplatte auf volle Hitze gestellt werden, doch sobald die ersten Körner pappen, schnell herunterschalten und den Topf schädig hin und her rütteln bis das Foppen aufgehört hat. Dann den Topf umgehend von der Platte nehmen! 

Für das Salted Caramel müsst ihr den Zucker bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren erhitzen und Hellgold karamellisieren lassen. Dann wird die Sahne dazugegeben und solange gerührt bis sich die kleinen Klümpchen des Karamells aufgelöst haben. Anschließend wird noch die Margarine untergerührt. Sobald die Soße sämig ist, kann der Topf von der Herdplatte genommen werden. Etwas abkühlen lassen!

Nun können wir die Muffins fertig stellen: Dafür muss das Popcorn mit dem Salted Caramel vermengt und auf die gebackenen Schokomuffins verteilt werden.

Et voilà, eure schokoladigen Muffins mit salzigem Popcorn-Karamell-Topping sind fertig. 

Ich hoffe, euch hat mein Rezept gefallen und ihr backt es nach 🙂 

Alles Liebe,

eure Julie♥

IMG_8830.JPG

IMG_8801.JPG

Advertisements

Ein Gedanke zu “Salted Caramel Chocolate Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s